COSMELAN

The fine Art of Beauty

COSMELAN ist eine Depigmentationsbehandlung und sie gilt weltweit als Nummer 1 zur Beseitigung von braunen Flecken auf der Haut.

Cosmelan – etablierte Therapie bei Pigmentstörungen

Die Ursache für die Entstehung von Pigmentflecken ist äußert vielseitig. Pigmentflecken entstehen meist über Jahre an Stellen, die der Sonne besonders ausgesetzt sind. Bereiche, die dabei stark betroffen sein können sind Stirn, Wange, Oberlippe, Decolleté und Hände. Überschießende Melaninproduktion bewirkt in der Haut die vermehrte Pigmentierung.
Für diesen Melaninüberschuss sind neben der UV- Strahlung durch die Sonne, auch Hormonschwankungen, übermäßiger Stress sowie der eigene Lebensstil verantwortlich.

Das Cosmelan-Prinzip

Cosmelan besteht aus einem einzigartigen Wirkstoffkomplex, der die Melaninproduktion in der Haut hemmt. So werden Hyperpigmentierungen effektiv entfernt oder gemildert.

Der Behandlungsablauf während 4-12 Wochen

Zuerst wird die Haut entfettet, anschließend die Maske Cosmelan 1 aufgetragen. Diese Maske verbleibt je nach Hauttyp 8-12 Stunden auf der Haut. Nach der Einwirkzeit wird die Maske entfernen. Gleich nach Entfernung der Cosmelan1 Mask benötigt ihre Haut besonders viel Feuchtigkeit. Mit eine Crystal fiber Mask wird aber Abhilfe geschaffen. Ca. 10 Stunden nach Entfernung der Maske, in einzelnen Fällen auch gleich danach, kann die Haut gerötet, leicht warm und möglicherweise um den Augenbereich etwas geschwollen sein.
Im Anschluss an die Maske Cosmelan 1 wird zu Hause vier Wochen lang zweimal täglich die Nachbehandlungscreme Cosmelan 2 aufgetragen. Ab dem 2. Monat muss diese nur noch einmal täglich für weitere 1-2 Monate angewendet werden.
Während der gesamten Behandlungsdauer muss konsequent ein Lichtschutzpräparat angewendet werden.

Rückgang der Pigmentierungen nach 4 Wochen

1-2 Wochen nach Behandlungsbeginn werden eine Verbesserung  des Hautbildes sowie einen Rückgang der Pigmentierungen deutlich. Nach 4 Wochen sind bei den meisten Patienten bereits 95% der Pigmentierungen rückläufig.

Worauf ist zu achten wenn man sich für eine Cosmelan Methode entscheidet?

Die Haut regeneriert sich ganz von selbst, wenn dieser genug Feuchtigkeit zugeführt wird. Daher sind feuchtigkeitspendende Produkte besonders wichtig und auf eine ausreichende Trinkmenge muss geachtet werden. Innerhalb der ersten beiden Behandlungswochen sind Saunabesuche und heiße Bäder zu vermeiden. Die Haut sollte in dieser Zeit keiner intensiven Sonnenbestrahlung ausgesetzt werden. Die Verwendung eines Sonnenschutzes SPF 50+ ist während des Behandlungszeitraums bedeutsam.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.